Flüchtlinge in Delmenhorst

„Glücksversprechungen in eine neue Welt“, so überschrieb der Weser-Kurier seinen Bericht vom 25. Januar 1992 über das Grenzgänger-Konzert in der Kerem Kultur Kneipe in Delmenhorst. Lieder deutscher Auswanderer nach Amerika, von Flüchlingen in die neue Welt . Sechs Millionen Deutsche sind allein im vorigen Jahrhundert … mehr

Die ganze Heimat – und das bißchen Vaterland

Das Cafe´Plüsch in Kattenes veranstaltet einen Kleinkunst – Abend mit den Grenzgängern: Volkslieder sind, mal abgesehen von ihrer unterhaltsamen Seite, immer auch Spiegel der Zeit, in der sie entstanden sind. Dos Bremer Duo GRENZGANGER hatte nun angesichts der zunehmenden Ausländerproblematik und dem Erstarken rechtsradikaler Kräfte … mehr

Kulturtipp Bayrischer Rundfunk

Die Folk-Band Die Grenzgänger hat sich auf die Entdeckung und Neuinterpretation historischer Lieder spezialisiert. Dafür wurden sie seit 1995 schon fünf Mal mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Den morgigen 100. Jahrestag der Novemberrevolution 1918 haben sie zum Anlass genommen, ein Album mit historischen … mehr